journal
/ News

A talk with: Zaven

Das Designatelier mit Sitz in Venedig wurde von Enrica Cavarzan und Marco Zavagno gegründet und arbeitete mit Novamobili bereits im Rahmen der letzten Milano Design Week mit der Installation Inspirationals zusammen. Diese Zusammenarbeit wird fortgesetzt und Zaven präsentiert auf der Mailänder Möbelmesse „Salone Internazionale del Mobile 2017“ zwei neue Projekte für den Wohnbereich.

Was bedeutet für Euch, die Räume des Alltags zu planen?

Wir entwerfen und zeichnen Dinge, die wir selbst haben und benutzen möchten. Wir stellen uns unterschiedliche Lebensumfelder vor und damit auch verschiedene Arten von Dingen, die zu den vielen Momenten eines Zuhauses gehören.

Auf welche Bedürfnisse möchtet ihr eine Antwort geben?

Die Dinge müssen funktionell den Räumen entsprechen. Ihre Proportionen, ihre Weichheit, ihre Benutzerfreundlichkeit sind wichtig, um ein vertrautes Miteinander zu erzeugen. Sie sollen sich sowohl in eine häusliche Dimension, als auch in ein Arbeitsumfeld integrieren lassen.

Was ist für euch ein Zuhause?

Ein Haus, das sich in ständiger Transformation befindet, warm, stofflich, farbig, welches aus Erzählungen und Dingen besteht, die eine Geschichte haben. Wir mögen ein Zuhause, das etwas erzählt, ein individuell gestaltetes Umfeld, privat und persönlich.

Für mehr Informationen:

(*) Pflichtfelder

Top