Con chi vuoi condividere la tua wishlist?

Hallo , wir bedauern, dass Sie Ihr Profil löschen möchten.

Durch Löschen Ihres Profils verlieren Sie unwiderruflich alle gespeicherten Daten und dieser Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden.

Profil löschen

Abbrechen

Der in Nizza geborene, französische Designer arbeitet in Frankreich und Italien. Nach dem Studium der Angewandten Künste und Produktdesign (LTGC, Antibes - La Martinière, Lyon - Boulle, Paris), begann Philippe Nigro an der Seite von Michele De Lucchi im Rahmen vieler Projekte zu Produkten, Möbeln, Beleuchtung, Innendesign, Events und Bühnenbilder zusammenzuarbeiten. Ab 2005 wurden seine experimentellen Arbeiten im Möbelbereich von der französischen VIA (Valorisation de l'Innovation dans l'Ameublement) unterstützt, einige dieser Arbeiten sind im Centre Pompidou sowie im Musée des Arts Décoratifs in Paris ausgestellt. 2014 zeichnete er verantwortlich für die Gestaltung der 7. Edition des Triennale Design Museums “Il Design Italiano oltre le Crisi” und wurde als Designer des Jahres vom Now-Maison & Objet ausgezeichnet. Die Arbeit Philippe Nigros zeichnet sich durch die Verknüpfung von experimenteller Forschung und pragmatischer Analyse des “savoir-faire” aus. Eine Eigenschaft, die ihm nicht nur erlaubt, sehr unterschiedlichen planerischen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen sondern auch, sich dabei ganz verschiedenen Designaspekten zu widmen.

„Ich beginne immer mit einer Skizze, um dann zu einem Modell zu kommen."

Produkte

Meine Planungen mit Novamobili