journal
/ News

Apertura del Flagship store Novamobili a Milano

 

Der Flagship-Store von Novamobili in Partnerschaft mit Interni Mobili & Design ist ein 500m2-Multifunktionsbereich mit Schaufenstern zur Straße. Er befindet sich im Untergeschoss des Hauses GIOIAOTTO (in Via Melchiorre Gioia Nr. 6/8), einer Ikone aus dem Jahre 1973, das von Marco Zanuso und Pietro Crescini entworfen wurde.


Zu seiner Einweihung präsentierte sich der Flagship-Store dem Publikum des Fuorisalone mit einer Einrichtungsszenografie von Edoardo Gherardi (mehrfach ausgezeichneter Designer und Gründer des Architekturstudios Gherardiarchitetti, Schöpfer zahlreicher architektonischer Werke in der ganzen Welt sowie Art Director von Novamobili) mit einer Videoinstallation vom Regisseur Marco Pozzi (Filmemacher von Werken, die auf Internationalen Filmfestivals wie das von Venedig oder Berlin präsentiert wurden, außerdem bekannt durch Werbespots und Videoinstallationen für große Marken und Museen weltweit) in Zusammenarbeit mit dem Image Coordinator Paolo Bazzani (Art Director, der die Laufstege und die Graphic Art von Labels wie Antonio Marras und Kenzo designet hat).


Die Kollektionen von Edoardo Gherardi treten mit 10 hohen Totems in einen Dialog und bringen dem Betrachter Geschichten von Personen nahe, die mit einem wieder errichteten häuslichen Umfeld zu tun haben. Die Einrichtung verwandelt sich in eine Kino-Kulisse, in der sich menschliche Landschaften abzeichnen. Die scheinbare Unbeweglichkeit der Bilder erzeugt einen hypnotischen Effekt beim Betrachter. Die Story der Objekte wird durch die suggerierte Präsenz von Menschen vervollständigt und erweitert und richtet sich dabei direkt mit der Aufforderung an den Zuschauer, einen individuellen Parcour der Sinne zu erschaffen. Echos der Existenz. Ein Klang. Eine Geste. Ein Blick. Eine Bewegung. Ein Duft. Eine Farbe. Ein Bild, um sich darin zu spiegeln und wiederzuerkennen.

Für mehr Informationen:

(*) Pflichtfelder

Top