journal
/ Events

Novamobili beim Fuorisalone 2016 mit Philippe Nigro

Philippe Nigro – international bekannter Designer, dessen Arbeit sich durch die Verknüpfung von experimenteller Forschung und pragmatischer Analyse des “savoir-faire” in seinem Arbeitsumfeld auszeichnet. Er spielt kreativ mit dem System „Bücherregal“ und erschafft eine Art Labyrinth in den Räumlichkeiten des Flagship store´s Gioia8 von Novamobili.

Archives ist ein Projekt zwischen Installation und Produkt, bei dem die unterschiedlichen Teile, aus denen das System besteht zeigen, wie es sein könnte – unerwartet, flexibel und völlig unabhängig von der Architektur des Raumes.

So entstehen Räume, die der Ruhe, Rast und dem Nachdenken gewidmet sind, sowohl bei der Arbeit als auch während der Momente des Relax. Es sind Orte der Erinnerung oder der Suche; gedacht, um spontan die unterschiedlichsten Dinge aufzunehmen, die einen Wert für denjenigen besitzen, der sie dort unterbringen möchte und drücken damit ein tiefes Gefühl von Zugehörigkeit aus.

Video: Interview mit Philippe Nigro für Novamobili

Für mehr Informationen:

(*) Pflichtfelder

Top